Rezension: Jessica Hawkins - "First Taste: Eine Nacht ist nicht genug"

Seiten:

515

 

Übersetzer:

Nina Bellem

 

  Verlag:

Ullstein Forever

 

 Klappentext:

 "Andrew Beckwith hat sein Herz bereits an ein Mädchen verschenkt – und zwar für immer. Als vor sechs Jahren seine Tochter Bell geboren wurde, hat er sein Bad Boy-Leben aufgegeben. Seitdem ist er überzeugter Single. Denn als Bells Mutter die beiden verließ, schwor Andrew nie wieder eine Frau so nah an sich heran zu lassen, dass er oder Bell verletzt werden könnten. Amelia Van Ecken ist unabhängig, clever und tough; und Inhaberin eines hippen Hochglanzmagazins für Frauen. Außerdem steckt sie gerade mitten in einem schmutzigen Scheidungskrieg. Da bleibt keine Zeit für Sex geschweige denn Liebe. Eher vergräbt sie sich in Arbeit. Aber als Amelia und Andrew sich zufällig über den Weg laufen, springt der Funke sofort über. Sie sind aus verschiedenen Welten, aber die Anziehung zwischen den beiden ist unüberwindbar. Perfekte Voraussetzung also für einen One-Night-Stand. Es ist ja nicht so, dass Gegensätze sich anziehen würden… "

Quelle: Ullstein Forever

mehr lesen 0 Kommentare

Rezension: Cora Carmack - "Stormheart: Die Rebellin"

Seiten:

464

 

Übersetzer:

Birgit Salzmann

 

  Verlag:

Oetinger Verlag

 

 Klappentext:

 "Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren."

Quelle: Oetinger Verlag

mehr lesen 0 Kommentare

Lesestatistik Mai '17

mehr lesen 0 Kommentare

Rezension: Candis Terry - "Neue Träume in Sunshine Valley"

Seiten:

336

 

Übersetzer:

Gisela Schmitt

 

  Verlag:

 MIRA Taschenbuch

 

 Klappentext:

 "Nach dem Tod seiner Eltern ändert sich für Eishockey-Profi Jordan Kincade alles. Zusammen mit seinen Geschwistern erbt er das Weingut und trägt die Verantwortung für seine kleine Schwester. Zurück in seiner Heimatstadt fühlt er sich, als ob ihm ein Puck in den Magen knallt: Sunshine Creek, seit Generationen im Familienbesitz, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Und dann trifft Jordan ausgerechnet auf Lucy, die nichts mehr mit dem Mauerblümchen von früher gemein hat – und ihm anscheinend nie verziehen hat, was vor Jahren geschah …"

Quelle: MIRA Taschenbuch

mehr lesen 0 Kommentare

Rezension: Christina Lauren - "Wicked Sexy Liar: Weil ich dich begehre"

Seiten:

 352

 

Übersetzer:

 Tilly Johanson

 

  Verlag:

 MIRA Taschenbuch

 

 Klappentext:

 "Surfen, mit den Freunden am Strand chillen – Kellnerin London macht sich ein entspanntes Leben nach dem College-Abschluss. Eine Beziehung ist das Letzte was sie will – doch nach einer heißen Nacht mit dem verführerischen Player Luke ist sie sich dessen plötzlich nicht mehr so sicher …
Normalerweise wechselt Luke die Frauen wie andere die Boxershorts. Aber das mit London ist etwas Besonderes. Seit der Trennung von seiner Ex war er nicht mehr so verliebt. Doch Luke muss vorsichtig sein … denn er hat eine Vergangenheit, die alles zerstören könnte!"

Quelle: MIRA Taschenbuch

mehr lesen 0 Kommentare

Rezension: Samantha Young - "Every Little Thing: Mehr als nur ein Sommer"

Seiten:

 512

 

 Übersetzer:

 Sybille Uplegger

 

 Verlag:

 Ullstein Taschenbuch

 

 Klappentext:

 "Bailey Hartwell heißt genauso wie der Ort, an dem sie lebt: Hartwell, Delaware. Sie stammt aus einer der ältesten Familien der Stadt und könnte sich nie vorstellen, ihre kleine Pension dort aufzugeben. Doch der gutaussehende Ex-New Yorker Vaughn Tremaine macht ihr als Manager eines Luxus-Hotels das Leben schwer. Wann immer sich die beiden treffen, gibt es Streit – auch wenn die sexuelle Spannung zwischen ihnen kaum zu leugnen ist. Doch als Bailey eine schlimme Entdeckung macht, erweist sich ausgerechnet Vaughn als Fels in der Brandung. Kann es sein, dass sie sich in ihm getäuscht hat? Oder bringt die Nähe zu Vaughn ihr Herz erst recht in Gefahr?"

Quelle: Ullstein Taschenbuch

mehr lesen 0 Kommentare

Rezension: Monica James - "Addicted to Sin: Du gehörst mir"

Seiten:

480

 

 Übersetzer:

Rebecca Lindholm

 

 Verlag:

  Heyne

 

  Klappentext:

 "Mein Name ist Dr. Dixon Mathews, ich bin New Yorks renommiertester Psychiater. Für 500 Dollar die Stunde entlocke ich meinen Patienten ihre kleinen schmutzigen Geheimnisse. Ich bin smart, arrogant, sehe blendend aus und nehme garantiert keine Frau ein zweites Mal. Das aber wird sich bald ändern – dank zweier vollkommen unterschiedlicher Frauen, die doch eines gemeinsam haben: Leidenschaft und Hingabe. Für welche werde ich mich entscheiden?"

Quelle: Heyne

mehr lesen 0 Kommentare