Rezensionen

Rezensionen · 27. Juni 2020
"Wow... selten hat mich ein Buch von den ersten Seiten an so begeistert. Anne Pätzold ist mit ihrem Debütroman "When we dream" - und somit dem Auftakt ihrer Trilogie - ein Meisterstück gelungen."

Rezensionen · 30. Mai 2020
"Ich konnte mit der Geschichte nicht warm werden, aber - wie ich in der Leserunde bemerkt habe - gibt es einige, die die Geschichte wirklich mochten."

Rezensionen · 01. Mai 2020
"Ja, ich wusste, dass es anders sein wird. Und ja, ich bin 20 Jahre älter mittlerweile. Ich bin kein Kind mehr. "

Rezensionen · 29. Juli 2018
Danke an den "A Tree and a Valley"-Verlag für das Rezensionsexemplar. - " Leider konnte mich „Cecilia – Wenn die Sterne Schleier tragen“ nicht ganz überzeugen und für mich wird dieser Auftakt auch das gewesen sein, was er war. Eine Geschichte, die ich nicht weiter verfolgen möchte."

Rezensionen · 04. Mai 2018
Danke an den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar. - " Ich sehe, wie in verschiedenen Rezensionen die Meinungen gespalten sind. Einige lieben dieses Buch, andere sind nicht sonderlich begeistert. Ich gehöre wohl eher zur zweiten Kategorie."

Rezensionen · 24. April 2018
Ich bedanke mich bei dem Randomhouse Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. - "Mit „Neighbor Dearest“ ist Penelope Ward eine nette, humorvolle, erotische, aber auch berührende Liebesgeschichte - mit einigen Schwächen - gelungen. "

Rezensionen · 20. April 2018
Ich bedanke mich bei dem Randomhouse Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. - "Insgesamt muss ich sagen, dass sich die doch etwas schwer vorstellbare und übertriebene Geschichte in wenigen Sätzen komplett erzählen lässt. Mir persönlich war sie einfach zu abgedreht und in einigen Handlungssträngen fast schon gezwungen. Vor allem das "Happy End" für die verschiedenen Figuren ließ mich nur den Kopf schütteln. Ernthaft? Nein, das war mir einfach zu viel des Guten."

Rezensionen · 06. April 2018
Danke an Claudia Balzer und Forever by Ullstein für das Rezensionsexemplar. - " Es gibt so viele Krankheiten auf der Welt, körperlich wie seelisch. Das Leben ist nicht perfekt, auch wenn wir uns das manchmal wünschen. (Aber hey, das wäre doch auf Dauer auch langweilig, oder?) Es ist wichtig und gut, dass solche Themen nicht totgeschwiegen werden. "

Rezensionen · 01. April 2018
Danke an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar. - "...eher selten bin ich von Büchern hundertprozentig überzeugt. Jedoch hier schon: Bitte, bitte lies also dieses Buch! Ich liebe diese Geschichte sehr und freue mich auf weitere Geschichten der wundervollen Autorin Laura Kneidl."

Rezensionen · 15. März 2018
Danke an die Rezensionsexemplare vom Randomhouse Bloggerportal! - "Das Grundgerüst der Geschichte hatte Potential, dennoch passte für mich persönlich die Chemie zwischen Muse und Jasper gar nicht. Ihre Beziehung missfiel mir, ich konnte sie nicht nachvollziehen."

Mehr anzeigen