Rezensionen

Rezensionen · 06. April 2018
Danke an Claudia Balzer und Forever by Ullstein für das Rezensionsexemplar. - " Es gibt so viele Krankheiten auf der Welt, körperlich wie seelisch. Das Leben ist nicht perfekt, auch wenn wir uns das manchmal wünschen. (Aber hey, das wäre doch auf Dauer auch langweilig, oder?) Es ist wichtig und gut, dass solche Themen nicht totgeschwiegen werden. "

Rezensionen · 15. März 2018
Danke an die Rezensionsexemplare vom Randomhouse Bloggerportal! - "Das Grundgerüst der Geschichte hatte Potential, dennoch passte für mich persönlich die Chemie zwischen Muse und Jasper gar nicht. Ihre Beziehung missfiel mir, ich konnte sie nicht nachvollziehen."

Rezensionen · 21. Februar 2018
Ich habe vermutlich zu viel erwartet und verlangt, jedoch konnte mich persönlich "Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen" nicht erreichen, geschweige denn begeistern. Für Fans der Comics ist dieses Buch sicher ein Muss, für mich jedoch leider nicht.

Rezensionen · 07. Februar 2018
"Diamond Men - Versuchung Pur!" wird mit "Calender Girl" verglichen. Dem kann ich nicht ganz zustimmen, da letzteres doch deutlich besser geschrieben und konzipiert wurde. Die Autorin Shana Grey lässt mich doch mit einigen unbeantworteten Fragen zurück. Außerdem konnte ich der Hauptfigur nicht sonderlich viel abgewinnen.

Rezensionen · 06. Februar 2018
Ich habe mich von Beginn an in die Charaktere verliebt und diese Liebe besteht auch nach Beendigung des Buches. "Love Him - Verbotene Liebe" (A Greenwater Hill College Love Story") ist ein würdiger weiterer Teil der Reihe und für mich sogar einer der besten innerhalb des "Greenwater Hill"-Kosmos. Sarah Saxx bleibt ihrem wundervollen Schreibstil treu und konnte wie immer mein Leserherz in Verzückung versetzen.

Rezensionen · 26. Januar 2018
Danke an den Goldmann Verlag und das Bloggerportal von Randomhouse für das Rezensionsexemplar. - "Lucinda Riley führte mich mit "Die sieben Schwestern: Die Perlenschwester" als Leserin auf eine emotionale Berg- und Talfahrt. Aber im positiven Sinne! Lediglich Kittys Entscheiden haben mich manchmal verzweifeln lassen. Dennoch: Ich liebe diese Reihe einfach und freue mich auf den nächsten Band. "


Rezensionen · 10. Januar 2018
Ich war hin- und hergerissen, wie ich "Mit dem Herz durch die Wand" einschätzen sollte. Letztendlich bin ich auf die Bewertung gekommen, da mir insgesamt das Buch sehr viel Vergnügen bereitet hat. Ich wurde gut unterhalten und einige Passagen brachten mich zum Schmunzeln.

Rezensionen · 27. Dezember 2017
Katy ist ein ganz normales Mädchen. Nach dem Tod ihres Vaters zieht sie für ihr letztes Highschool-Jahr mit ihrer Mutter in eine Kleinstadt gefühlt am Ende der Welt. In ihrer Freizeit betreibt sie einen Literaturblog und rezensiert Bücher für Verlage. Wenn sie nicht gerade zwischen den Seiten eines Buches verschwindet, arbeitet sie gerne im Garten, wie sie es früher mit ihrem Vater getan hat.

Rezensionen · 24. November 2017
Danke an Amy Baxter für das Rezensionsexemplar. - "Auch der Schreibstil der Autorin zeigt sich mir im krassen Unterschied zum ersten Band der "San Francisco Ink"-Reihe, was mir als Leser jedoch nur zeigt, dass sich Amy Baxter weiterentwickelt, sowie Kritik und Anregungen konstruktiv umsetzt."

Mehr anzeigen